Chlor... liegt nicht nur in Ihrem Pool!

Chlorine... lies not only in your Pool!

Sie wissen, dass Ihr Poolwasser Chlor enthĂ€lt, aber Chlor in Ihrem Trinkwasser? Ja, das ist eine Sache. Chlor ist fĂŒr die Entfernung schĂ€dlicher Keime und Verunreinigungen in Ihrem Wasser unerlĂ€sslich. Aber manchmal können die Werte zu hoch werden und Probleme verursachen. Heute beantworten wir Ihre Fragen zum Thema Trinkwasser mit Chlor.

Haben Sie Anmerkungen zu dieser Übersetzung? Kontaktieren Sie hello@iopool.com

Ist Chlor im Trinkwasser sicher?

Chlor wird hĂ€ufig als Desinfektionsmittel in Trinkwasseraufbereitungsanlagen zur Beseitigung schĂ€dlicher Krankheitserreger wie Bakterien und Viren. Die Zugabe von Chlor zum Wasser ist von entscheidender Bedeutung fĂŒr die Vorbeugung wasserbedingter Krankheiten. Dennoch manche Menschen haben möglicherweise immer noch Bedenken hinsichtlich der Sicherheit von Chlor im Trinkwasser.

Zu viel Chlor im Trinkwasser kann potenziell gesundheitliche Auswirkungen haben, die Risiken gelten jedoch bei den bei der Wasseraufbereitung verwendeten Konzentrationen im Allgemeinen als minimal.

DieUS-Umweltschutzbehörde (EPA) regelt die maximal zulĂ€ssige Konzentration Der Chlorgehalt im Trinkwasser soll 4 Milligramm pro Liter (mg/L) betragen. Die WHO-Richtlinien und die EU-Trinkwasserrichtlinie Legen Sie den Grenzwert auf 5 Milligramm pro Liter Wasser fest. Dieser Wert gilt fĂŒr die meisten Menschen als sicher und hat sich bei der Entfernung von Keimen als wirksam erwiesen.

Welche gesundheitlichen Risiken bestehen beim Trinken von Leitungswasser mit Chlor?

Obwohl das Trinken von mit Chlor behandeltem Leitungswasser als sicher gilt, reagieren manche Menschen möglicherweise empfindlicher auf die Wirkung von Chlor – insbesondere Menschen mit Asthma oder anderen Atemwegserkrankungen.

Chlor kann mit Substanzen im Wasser reagieren und Nebenprodukte wie Trihalomethan (THM) bilden, von denen bekannt ist, dass sie Asthmasymptome verschlimmern.

 THMs wurden auch mit den folgenden Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht: Reproduktions- und Entwicklungsprobleme, erhöhtes Risiko fĂŒr Dickdarm- und Nierenkrebs, Schwangerschaftskomplikationen und Geburtsfehler bei SĂ€uglingen, Lebensmittel Allergien und Empfindlichkeiten.

Bedeutet das, dass Sie sich Sorgen machen sollten, wenn Sie mit Chlor behandeltes Wasser aufbereiten? Nein. Der THM-Gehalt im Trinkwasser wird von der EPA reguliert und unter Werten gehalten, die nachweislich schÀdlich sind.

Wie können Sie feststellen, ob Ihr Leitungswasser zu viel Chlor enthÀlt?

Wenn Sie befĂŒrchten, dass Ihr Trinkwasser zu viel Chlor enthalten könnte, sollten Sie auf folgende Anzeichen achten:

  • Starker Geruch: Chlor hat einen ausgeprĂ€gten, starken Geruch, der bereits in geringen Konzentrationen wahrgenommen werden kann. Wenn Ihr Leitungswasser stark nach Chlor riecht, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass der Chlorgehalt zu hoch ist.
  • Unangenehmer Geschmack: WĂ€hrend ein gewisser Chlorgeschmack im Leitungswasser normal und zu erwarten ist, kann ein starker oder unangenehmer Geschmack darauf hinweisen, dass das Der Chlorgehalt ist zu hoch.
  • Haut- und Augenreizungen: Hohe Chlorwerte im Leitungswasser können Haut- und Augenreizungen sowie bei manchen auch Atemprobleme verursachen Menschen. Wenn eines dieser Symptome nach dem Duschen oder Baden auftritt, kann dies ein Zeichen dafĂŒr sein, dass der Chlorgehalt zu hoch ist.
  • VerfĂ€rbung: In seltenen FĂ€llen kann ein hoher Chlorgehalt im Leitungswasser zu VerfĂ€rbungen von Kleidung oder anderen GegenstĂ€nden fĂŒhren, die damit in BerĂŒhrung kommen das Wasser.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass der Chlorgehalt in Ihrem Leitungswasser zu hoch ist, können Sie sich an Ihren örtlichen Wasserversorger wenden und Informationen zum Chlorgehalt in Ihrer Wasserversorgung anfordern.

Sie können auch ein Heimwassertestset erwerben, um den Chlorgehalt selbst zu testen. Wenn festgestellt wird, dass der Wert ĂŒber dem empfohlenen Bereich liegt, können Sie die Installation eines Wasserfiltersystems in Betracht ziehen, das speziell zur Entfernung von Chlor entwickelt wurde.

Wie entfernen Heimfilter ĂŒberschĂŒssiges Chlor?

Hauswasserfilter können Chlor aus Leitungswasser durch einen Prozess namens Aktivkohlefiltration entfernen. Aktivkohle zieht eine Vielzahl von Schadstoffen an und absorbiert sie, darunter Chlor, Pestizide und flĂŒchtige organische Verbindungen (VOCs).

Wenn Leitungswasser durch einen Aktivkohlefilter fließt, wird das Chlor von der OberflĂ€che der Kohle angezogen und in ihrer porösen Struktur eingeschlossen. Dieser als Adsorption bezeichnete Prozess entfernt das Chlor aus dem Wasser und macht es sauberer und trinkbarer.

Aktivkohlefilter gibt es in verschiedenen Formen, darunter Wasserhahnfilter, Aufsatzfilter, Untertischfilter und Filter fĂŒr das ganze Haus. Die Wirksamkeit des Filters hĂ€ngt von der QualitĂ€t und dem Design des Filters sowie vom Chlorgehalt im Wasser ab.

Damit der Kohlefilter weiterhin effektiv funktioniert, mĂŒssen Sie ihn hĂ€ufig austauschen – die HĂ€ufigkeit hĂ€ngt davon ab, wie oft Sie Ihren Filter verwenden.

Können Haushaltsfilter Chlornebenprodukte entfernen?

Obwohl Kohlefilter bei der Entfernung von Chlor aus Leitungswasser gute Arbeit leisten, ist dies nicht so effektiv wie die Beseitigung des Nebenprodukts Chloramin.

Aber zuerst: Was ist Chloramin?

 

Chloramin ist ein Desinfektionsmittel, das dem Wasser zugesetzt wird – es besteht aus Chlor und Ammoniak. Aber im Gegensatz zu Chlor ist Chloramin nicht leicht zu erkennen, da es keinen charakteristischen Geruch oder Geschmack hat.

WĂ€hrend Chloramin trinkbar ist, kann diese Verbindung mit bestimmten Arten von SanitĂ€rmaterialien wie Bleirohren reagieren und zur Auswaschung von Blei in das Leitungswasser fĂŒhren.

Standard-Aktivkohlefilter filtern Chloramin nicht effektiv. Daher mĂŒssen Sie einen Umkehrosmose-Wasserfilter kaufen.

Chloramin mit einem Umkehrosmose-Wasserfilter entfernen?

Zur Entfernung von Chloramin verfĂŒgt das RO-System ĂŒber mehrere Filterstufen. Erstens gibt es einen Sedimentfilter, der grĂ¶ĂŸere Partikel wie Sand und Rost aus dem Wasser entfernt. Dann gibt es einen Aktivkohlefilter, der organische Verbindungen, Chlor und Chloramin entfernt. Der Kohlefilter ist speziell behandelt, um Chloramin zu entfernen.

Das wichtigste Stadium ist die Membran. Dabei handelt es sich um eine dĂŒnne Schicht, die reines Wasser von Verunreinigungen trennt. Die Membran wirkt wie ein Sieb, das bis zu 99 % der verbleibenden Verunreinigungen, einschließlich Chloramin, entfernt.

EnthÀlt Flaschenwasser mehr Chlor als Leitungswasser?

Flaschenwasser ist nicht unbedingt chlorfrei, da es bei der Wasseraufbereitung auch mit Chlor desinfiziert werden kann.

Die USA Die Food and Drug Administration (FDA) regelt die QualitĂ€t des in den Vereinigten Staaten verkauften Flaschenwassers und verlangt, dass es denselben strengen Standards fĂŒr den Schutz der öffentlichen Gesundheit entspricht wie Leitungswasser. Dazu gehört die Festlegung von Grenzwerten fĂŒr Desinfektionsmittel wie Chlor und Chloramin, die zur Wasseraufbereitung und zur Beseitigung schĂ€dlicher Krankheitserreger eingesetzt werden. 

Wir mĂŒssen auch erwĂ€hnen, dass die QualitĂ€t von Flaschenwasser je nach Quelle und Art der Behandlung, der es unterzogen wird, variieren kann. Einige Arten von Flaschenwasser, wie z. B. Quellwasser oder Mineralwasser, werden möglicherweise ĂŒberhaupt nicht mit Chlor behandelt, wĂ€hrend andere möglicherweise einen höheren Chlorgehalt enthalten, wenn sie an einem Ort mit einem hohen Anteil an organischer Substanz stammen.< /p>

Was passiert, wenn Sie Poolwasser einnehmen?

WĂ€hrend wir uns mit dem Thema Chlor befassen, mĂŒssen wir die Sache klarstellen. Wenn Sie beim Schwimmen etwas Poolwasser in den Mund bekommen, machen Sie sich keine Sorgen. Kleine Mengen chlorhaltiges Poolwasser vertrĂ€gt Ihr Körper problemlos. Aber gechlortes Poolwasser zu trinken ist eine andere Geschichte.

Wenn Sie eine grĂ¶ĂŸere Menge Poolwasser schlucken oder das Wasser mit Bakterien oder anderen Schadstoffen verunreinigt ist, können einige Symptome auftreten. Dazu können gehören: Ăœbelkeit oder Erbrechen, Durchfall, MagenkrĂ€mpfe usw.

Wir wissen, dass Fehler passieren. Wenn Sie versehentlich chloriertes Poolwasser verschlucken, spĂŒlen Sie Ihren Mund mit frischem Wasser aus und vermeiden Sie es, noch mehr Poolwasser zu trinken. Wenn Sie nach dem Verschlucken von Poolwasser Symptome wie Erbrechen oder Durchfall verspĂŒren, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Was ist, wenn Sie Poolwasser abkochen, ist es dann sicher?

Abkochendes Poolwasser kann dazu beitragen, einige Verunreinigungen, einschließlich Bakterien und Viren, die im Wasser vorhanden sein können, zu entfernen. Durch kochendes Poolwasser wird der Chlorgehalt im Wasser jedoch weder entfernt noch verringert.

Zusammenfassend

Ihr örtlicher Wasserversorger fĂŒgt Ihrem Trinkwasser Chlor hinzu, um es sicherer zu machen. WĂ€hrend die normalen Mengen nicht schĂ€dlich sind, kann Chlor bei manchen Menschen Probleme verursachen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Leitungswasser zu viel Chlor enthĂ€lt, können Sie Filter kaufen.

Ihr Pool muss frei von Krankheitserregern sein. TatsÀchlich könnte ihre Einnahme eine schlechte Erfahrung sein. Entdecken Sie unseren smarten Poolmonitor und unsere Poolprodukte auf unserer Website.

Einen Kommentar posten

Bitte beachten Sie, Kommentare mĂŒssen genehmigt werden, bevor sie veröffentlicht werden

iopool-Laden

Das Wesentliche einkaufen

RegulÀrer Preis 229.00 EUR
Verkaufspreis 229.00 EUR
RegulÀrer Preis
StĂŒckpreis
pro 
Analysieren Sie das Wasser Ihres Pools mit EcO Die Poolpflege kann mĂŒhsam sein. Aus diesem Grund hat unser Team beschlossen EcO auf den Markt zu bringen. EcO ist ein intelligentes, vernetztes Ana...
WĂ€hlen Sie Optionen
25% aus
RegulÀrer Preis 49.00 EUR
Verkaufspreis 49.00 EUR
RegulÀrer Preis 64.95 EUR
StĂŒckpreis
pro 
Test-Kit Mit diesem Testkit erhalten Sie Zugang zu den individuellen Poolpflegeempfehlungen von iopool. Perfekt fĂŒr den Start in die Sommersaison Ihres Pools. Das Paket enthĂ€lt: 1 kg pH+; 1 kg pH-...
RegulÀrer Preis 19.95 EUR
Verkaufspreis 19.95 EUR
RegulÀrer Preis
StĂŒckpreis
pro 
Warum manuelle Teststreifen verwenden Mit den Analysestreifen können Sie die verschiedenen Parameter der WasserqualitÀt testen, um Ihren Pool mit den erforderlichen Pflegeprodukten zu versorgen. Di...
RegulÀrer Preis 99.00 EUR
Verkaufspreis 99.00 EUR
RegulÀrer Preis
StĂŒckpreis
pro 
Ersatzmodul fĂŒr die EcO-Sonde Ersatzblock "Sensor/Batterie" fĂŒr den intelligenten WasserwĂ€chter zur Echtzeitmeldung des Poolstatus und der Wetterinformationen; Eingebaute Batterie; Zwei Jahre Lebe...
Ausverkauft
RegulÀrer Preis 3.99 EUR
Verkaufspreis 3.99 EUR
RegulÀrer Preis
StĂŒckpreis
pro 
Warum den iopool-Löffel verwenden? Ein widerstandsfĂ€higer weißer Löffel fĂŒr die einfache Dosierung von iopool Chemikalien. Die beste Art, Ihr Produkt zu dosieren, wenn Sie die iopool-App verwenden....
RegulÀrer Preis 49.99 EUR
Verkaufspreis 49.99 EUR
RegulÀrer Preis
StĂŒckpreis
pro 
Warum einen Bluetooth-Lautsprecher verwenden? Mit unserem Bluetooth-Lautsprecher können Sie Ihre Lieblingsmusik streamen, wĂ€hrend Sie Ihren Pool genießen. Wasserdicht und sofort einsatzbereit. Die ...
RegulÀrer Preis 4.99 EUR
Verkaufspreis 4.99 EUR
RegulÀrer Preis
StĂŒckpreis
pro 
EcO Ersatzkappe Mit der EcO-Kappe können Sie den unteren Teil Ihrer EcO-Sonde ersetzen, wenn Sie diesen Teil verloren oder beschÀdigt haben.
RegulÀrer Preis 209.00 EUR
Verkaufspreis 209.00 EUR
RegulÀrer Preis
StĂŒckpreis
pro 
Ein gutes GeschÀft machen Ein neu gepackter EcO wurde repariert und getestet. Er hat die gleiche 2-Jahres-Garantie wie ein fabrikneuer Wasseranalysator! Dies ist also eine ökologische und koste...
9% aus
RegulÀrer Preis 102.90 EUR
Verkaufspreis 102.90 EUR
RegulÀrer Preis 112.90 EUR
StĂŒckpreis
pro 
Zusammensetzung Diese Packung enthĂ€lt die wichtigsten Chemikalien fĂŒr die Desinfektion eines "großen" Schwimmbeckens mit einem Volumen von mehr als 20mÂł. FĂŒr Ihre grundlegenden Chlorbehandlungen un...
7% aus
RegulÀrer Preis 129.70 EUR
Verkaufspreis 129.70 EUR
RegulÀrer Preis 139.70 EUR
StĂŒckpreis
pro 
Zusammensetzung Diese Packung enthĂ€lt die wichtigsten Chemikalien fĂŒr die Desinfektion eines "kleinen" Schwimmbeckens mit einem Volumen von weniger als 20mÂł. FĂŒr Ihre grundlegenden Chlorbehandlunge...