Entdecken Sie unsere Artikel in 1+1 gratis und 2+1 gratis 😱

50€ Rabatt auf Eco + Connect durch Eingabe des Rabattcodes PAPA an der Kasse! 👨‍🍼

Haben Sie schon von der Kaltwassertherapie gehört? Mehr über diesen Trend

Have You Heard About Cold Water Therapy? More About This Trend

Sie sind im Internet sicherlich auf Menschen gestoßen, die sich in kaltes oder eiskaltes Wasser getaucht haben. Sie können diese Aktivität auch mit den Gewohnheiten Nordeuropas in Verbindung bringen. Eine einfache Kaltwassertherapie kann für die mutigsten und risikofreudigsten Menschen zu einer Kryotherapie führen. Aber inwieweit ist das sicher? Was sind die Vorteile und Risiken solcher Praktiken?

Was ist Kaltwassertherapie oder Kryotherapie?

Bei der Kaltwassertherapie, auch Kaltwasserimmersion oder Kryotherapie genannt, wird kaltes Wasser zu therapeutischen Zwecken verwendet. Der Name ist also ziemlich eindeutig.

Der Hauptzweck der Kryotherapie ist der Wärmeentzug im Gewebe.

Studien zufolge löst der Kontakt mit kalten Temperaturen verschiedene physiologische Reaktionen aus, die potenziell gesundheitliche Vorteile haben können. Die Kaltwassertherapie kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden, darunter:

  1. Eintauchen in kaltes Wasser: Bei dieser Methode wird der Körper oder bestimmte Körperteile in kaltes Wasser getaucht, typischerweise von Eisbädern bis hin zu Kaltwasserbädern. Untersuchungen legen nahe, dass der ideale Temperaturbereich für einen kalten Sprung zwischen 50 und 60 Grad Fahrenheit (ca. 10 bis 15 Grad Celsius) liegt.

  1. Kalte Duschen: Beim Kaltduschen wird der Körper während einer normalen Dusche kaltem Wasser ausgesetzt, wodurch die Wassertemperatur allmählich gesenkt wird.

  2. Kryotherapiekammern: Spezialisierte Kammern oder Räume, in denen Gefriertemperaturen verwendet werden, häufig unter Verwendung von flüssigem Stickstoff, um den gesamten Körper für kurze Zeit kalten Bedingungen auszusetzen. Praktizierende verwenden Temperaturen von bis zu -292 Fahrenheit (ca. -180 °C) Grad (ja! Sie haben gut gelesen).

💡Physiotherapeuten verwenden häufig die topische Anwendung von Eis und das Eintauchen in kaltes Wasser zur Muskelregeneration und Schmerzlinderung. Andere Gesundheitsdienstleister verlassen sich auf die Kraft der Kälte, um zahlreiche geistige und körperliche Probleme zu heilen.

 Was sind die Vorteile?

Warum sollte ich das durchmachen?“, fragen Sie sich vielleicht. Nun, die wissenschaftliche Gemeinschaft untersucht dies schon seit langem. Tatsächlich tauchen Menschen seit Jahrhunderten in kaltes Wasser. Die alten Griechen nutzten kaltes Wasser für Therapien sowie für Entspannung und Geselligkeit; Hippokrates dokumentierte im 4. Jahrhundert v. Chr. die Verwendung von Kälte zu medizinischen Zwecken und zur analgetischen Wirkung (Tsoucalas et al. ).

Seit Mitte des 20. Jahrhunderts oder in den 60er Jahren beschäftigten sich Wissenschaftler wie Clarke, Tipton, Bierman und viele andere mit den Auswirkungen der Kaltwassertherapie.

Die wichtigsten beobachteten Vorteile sind: 

  1. Reduzierte Entzündungen: Kälteeinwirkung kann helfen, Entzündungen zu lindern und Schwellungen in Muskeln und Gelenken zu reduzieren. Haben Sie tatsächlich bemerkt, wie Eis die Schmerzen und die Größe eines frischen blauen Flecks reduzieren kann?

  2. Muskelregeneration: Sportler nutzen häufig eine Kaltwassertherapie, um die Muskelregeneration nach intensiver körperlicher Aktivität zu verbessern, indem sie Muskelkater und Müdigkeit reduzieren. Sie werden jedoch immer streng von einem Arzt untersucht.

  3. Schmerzlinderung: Eine Kaltwassertherapie kann Schmerzen lindern, indem sie Nervenenden betäubt und Schmerzsignale reduziert. Bei einigen Verletzungen kann Kälte eine betäubende Wirkung auf die Nerven haben und gleichzeitig Entzündungen reduzieren.

  4. Verbesserte Durchblutung: Kälteeinwirkung kann die Durchblutung anregen und möglicherweise der Herz-Kreislauf-Gesundheit zugute kommen.

  5. Schnellere Heilung von Verletzungen: Es wird angenommen, dass eine Kältetherapie eine schnellere Heilung bestimmter Verletzungen fördert, da sie dazu beitragen kann, Blutgefäße zu verengen und die Durchblutung des verletzten Gewebes zu verringern.

  6. Verbesserte Stimmung und Wachsamkeit: Einige Personen berichten von verbesserter Stimmung und erhöhter Wachsamkeit nach dem Kontakt mit kaltem Wasser, was auf die Freisetzung von Endorphinen und eine erhöhte Durchblutung zurückzuführen sein kann.< /p>

  7. Verbesserter Schlaf: Eine Kaltwassertherapie, insbesondere vor dem Schlafengehen, kann einen besseren Schlaf fördern, indem sie dem Körper hilft, sich abzukühlen und zu entspannen.

  8. Stressabbau: Das Eintauchen in kaltes Wasser kann die Ausschüttung von Stresshormonen auslösen und möglicherweise eine stressabbauende Wirkung haben.

  9. Erhöhte Energie und Wachsamkeit: Es wird angenommen, dass der Kontakt mit kaltem Wasser durch die Aktivierung des sympathischen Nervensystems die Wachsamkeit und Energie steigert.

Die Vorteile sind verlockend. Erwachsene ohne Vorerkrankungen können sicher von einer Kaltwassertherapie am Ende einer Dusche oder in ihrem Pool profitieren.

Allerdings bestehen, wie Sie sich vorstellen können, RISIKEN FÜR SOLCHE PRAKTIKEN.

Potenzielle Risiken, die es zu berücksichtigen gilt

 Es ist wichtig, sich dieser Risiken bewusst zu sein und Vorkehrungen zu treffen, um etwaige nachteilige Auswirkungen zu minimieren. Zu den Risiken gehören:

  1. Unterkühlung: Längerer Kontakt mit eiskaltem Wasser kann zu Unterkühlung führen, einem Zustand, bei dem der Körper schneller Wärme verliert, als er sie produzieren kann. Unterkühlung kann zu Symptomen wie Zittern, Verwirrtheit und Müdigkeit führen und in schweren Fällen lebensbedrohlich sein.

  2. Kälteschockreaktion: Beim Betreten von kaltem Wasser kommt es zu einer anfänglichen Schockreaktion, die schnelles Atmen, erhöhte Herzfrequenz und erhöhten Blutdruck umfasst. Dies kann insbesondere für Personen mit bereits bestehenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen riskant sein.

  3. Vasokonstriktion: Das Eintauchen in kaltes Wasser führt zu einer Verengung der Blutgefäße, was zu einem Anstieg des Blutdrucks führen kann. Dies kann für Personen mit Bluthochdruck oder Herz-Kreislauf-Problemen problematisch sein.

  4. Nerven- und Gewebeschäden: Längerer Kontakt mit kaltem Wasser kann zu Erfrierungen oder kältebedingten Verletzungen führen und Nerven, Blutgefäße und Gewebe schädigen. Dieses Risiko ist an Extremitäten wie Fingern und Zehen höher.

  5. Erhöhtes Risiko für Atemprobleme: Das Eintauchen des Körpers, insbesondere des Kopfes, in kaltes Wasser kann bei anfälligen Personen das Risiko für Atemprobleme wie Bronchokonstriktion erhöhen.

  6. Individuelle Variabilität: Menschen variieren in ihrer Kältetoleranz, und was für den einen nützlich sein kann, kann für den anderen unangenehm oder sogar schädlich sein. Faktoren wie Alter, Gesundheitszustand und individuelle Empfindlichkeiten sollten berücksichtigt werden.

  7. In einigen Fällen verzögerte Erholung: Während das Eintauchen in kaltes Wasser häufig zur Muskelregeneration eingesetzt wird, deuten einige Studien darauf hin, dass es in bestimmten Situationen den Anpassungsprozess nach dem Training beeinträchtigen und möglicherweise die langfristigen Erholungsvorteile verzögern kann .

Also, wo fange ich an?

Es wird dringend empfohlen, sich zunächst bei Ihrem Arzt zu erkundigen, ob bei Ihnen keine Gegenanzeigen vorliegen.

Der Aufbau Ihrer Kälteresistenz wird einige Zeit dauern. Als Faustregel gilt, schrittweise vorzugehen. Das Duschen mit einer 30-sekündigen Kaltwasserspülung zu beenden, ist ein machbarer Anfang. Im Laufe der Tage/Wochen können Sie die Temperatur möglicherweise noch weiter senken.

Seien Sie konsistent, aber schrittweise.

Beachten Sie, dass es schädlich sein kann, Dinge zu übertreiben. Hören Sie auf Ihren Körper. Mehr zu diesem Thema hier.

Endlich 

Es ist wichtig, sich über die Verhaltensregeln im Klaren zu sein, um ein sicheres und lohnendes Erlebnis zu gewährleisten. Indem Sie langsam beginnen, auf Ihren Körper achten und die empfohlenen Richtlinien befolgen, können Sie alle Vorteile der Kaltwassertherapie nutzen und gleichzeitig die Risiken vermeiden.

Mehr

Sie sind Poolbesitzer und denken über ein (kaltes) Bad nach? Nachdem Sie nun wissen, wie Sie diese Angelegenheit mit Bedacht angehen, stellen Sie auch sicher, dass Ihr Pool chemisch unbedenklich ist.

Iopool bietet intelligente Sensoren zur Überwachung Ihres Pools sowie hochwertige Poolwartungsprodukte.

Sein Artikel könnte Sie auch interessieren!

EcO Start iopool iopool

Einen Kommentar posten

Bitte beachten Sie, Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie veröffentlicht werden

iopool-Laden

Das Wesentliche einkaufen

Regulärer Preis 249.00 EUR
Verkaufspreis 249.00 EUR
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
🚨Versand ab dem 1. Juli 🚚 Analysieren Sie Ihr Pool- und Spa-Wasser mit EcO Haben Sie genug von der lästigen Wartung Ihres Pools oder Spas? Begrüßen Sie EcO - Ihr neues intelligentes, vernetztes Po...
25% aus
Regulärer Preis 49.00 EUR
Verkaufspreis 49.00 EUR
Regulärer Preis 64.95 EUR
Stückpreis
pro 
Warum Test-Kit-Paket? Mit diesem Kit erhalten Sie Zugang zu den personalisierten Empfehlungen von iopool. Perfekt für den Start in die Sommersaison mit Ihrem Pool. Das Paket beinhaltet Unbegrenzte...
Regulärer Preis 99.00 EUR
Verkaufspreis 99.00 EUR
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Warum sollten Sie unser Ersatzmodul verwenden? Unser Modul ist umweltfreundlicher und kostengünstiger und ermöglicht es Ihnen, die Lebensdauer Ihrer Sonde zu verlängern. Vorteile Ersatz-"Sensor/Ba...
Regulärer Preis 1.99 EUR
Verkaufspreis 1.99 EUR
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Warum den iopool-Löffel verwenden? Ein widerstandsfähiger weißer Löffel für die einfache Dosierung von iopool Chemikalien. Die beste Art, Ihr Produkt zu dosieren, wenn Sie die iopool-App verwenden....
Regulärer Preis 49.99 EUR
Verkaufspreis 49.99 EUR
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Warum ein iopool Bluetooth-Lautsprecher? Mit unserem Bluetooth-Lautsprecher können Sie Ihre Lieblingsmusik streamen, während Sie Ihren Pool genießen. Wasserdicht und sofort einsatzbereit. Vorteile ...
Regulärer Preis 4.99 EUR
Verkaufspreis 4.99 EUR
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Warum die EcO-Ersatzkappe verwenden? Mit der EcO-Ersatzkappe können Sie den unteren Teil Ihrer EcO-Sonde ersetzen, wenn Sie dieses Teil verloren oder beschädigt haben.
Regulärer Preis 209.00 EUR
Verkaufspreis 209.00 EUR
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
🚨 Versand ab dem 1. Juli 🚚Ökologie ohne Kompromisse: Wählen Sie EcO Refurbished! Entscheiden Sie sich für eine umweltfreundliche und kostengünstige Alternative mit unserer überholten Version ...
10% aus
Regulärer Preis 98.95 EUR
Verkaufspreis 98.95 EUR
Regulärer Preis 109.94 EUR
Stückpreis
pro 
Warum unser Desinfektions-XL-Paket verwenden? Diese Packung enthält die notwendigen Produkte für die Desinfektion eines "kleinen" Schwimmbeckens mit einem Volumen von weniger als 20 m³. Es ist idea...
10% aus
Regulärer Preis 125.73 EUR
Verkaufspreis 125.73 EUR
Regulärer Preis 139.70 EUR
Stückpreis
pro 
Warum unser Desinfektions-XL-Paket verwenden? Diese Packung enthält die notwendigen Produkte für die Desinfektion eines "kleinen" Schwimmbeckens mit einem Volumen von weniger als 20 m³. Es ist idea...
Regulärer Preis 34.99 EUR
Verkaufspreis 34.99 EUR
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Warum sollten Sie unsere aufblasbare Led-Lampe verwenden? Unser schwimmendes Licht ist perfekt für die Beleuchtung Ihres Pools bei Nacht. Mit der LED-Beleuchtung können Sie die Farben wählen, die S...